Mass Effect 3 [PC, PS3, 360]

      so habs durch(knapp 40 std), hat richtig Spass gemacht, was das Ende angeht, ka das Spiel hat ja 3 Enden + ein paar kleine Differenzen je nachdem wieviele effektive Punkte(effektive militärische Stärke) man halt hatte
      2 Enden kann jeder zu sehen bekommen, die dritte Variante kriegt man zusehen wenn man genug SP Punkte gesammelt hat(also richtig durchgespielt, fast alle Nebenmissionen gemacht) oder die Hälfte SP Punkte, dafür online die effektivee militärische Stärke auf bis zu 100% gebracht hat, halt einfach soweit dass man mind 2800 EMS hat.

      keine Ahnung, das Ende an sich, hab die dritte Variante gewählt, fand ich in Ordnung(mal abgesehn dass es ein sehr kurzes Ende war), was ich allerdings nicht verstanden hatte, war wieso die Endmssion scheitert wenn man keine roten Befehle(also die Bösen) befolgt? Zumal ich das ganze Spiel nur immer blau genommen habe , im Dialog vor diesen Entscheidungen waren aber 2 Texte ausgegraut, vermutlich weil ich ca. 5 mm rote Entswcheidungen hatte, dadurch dass ich die Söldner rekrutiert hatte oder sowat, wie gesagt ka, hab ich nicht verstanden.

      Falls sich jemand die verschiedenen Enden durchlesen will, der kann das hier tun

      Mass Effect 3 Patch führt zu einigen Abstürzen

      Mass Effect 3 Patch führt zu einigen Abstürzen

      12.04.12 - Mehrere Spieler klagen über Abstürze ihrer Konsole, nachdem BioWare einen Patch für Mass Effect 3 (PS3, Xbox 360) veröffentlicht hat. Der Fehler tritt hauptsächlich auf der Xbox 360 auf, wie aus zahlreichen Beiträgen im offiziellen Forum hervorgeht.

      Nach dem Download des 4MB großen Patches lässt sich Mass Effect 3 nicht mehr laden: Es hängt entweder in einem endlosen Ladevorgang beim Verbinden mit EA-Servern fest oder stürzt gleich komplett ab. BioWare teilt mit, dass man an einer Lösung arbeitet.

      Bis dahin haben einige Spieler schon selbst eine Notlösung gefunden: Manchmal gibt es keine Abstürze, wenn man die Konsole von Xbox Live trennt, das System Cache löscht oder die Discs tauscht.


      gamefront.de

      Mass Effect 3: Neuer DLC "Leviathan" für die Solo-Kampagne in Arbeit / 3 Bilder

      03.08.12 - BioWare hat den DLC "Leviathan" für das Action RPG Mass Effect 3 (PS3, Xbox 360, Wii U) angekündigt, der im Sommer 2012 auf Xbox Live (800 Microsoft-Punkte) und im PlayStation Network (USD 10) weltweit erscheinen soll.

      Der Download Inhalt richtet sich an Einzelspieler. Darin muss Shepard eines der bestgehütetsten Geheimnisse der Galaxis aufdecken und ein Wesen aufspüren, das stark genug ist, einen Reaper zu töten: Den Leviathan.

      Der Spieler soll mehr über die Herkunft der Reaper erfahren und viele neue Planeten entdecken. Auf der Zitadelle sind neue Bereiche begehbar, während man auf neue Charaktere trifft. Die AT-12 Raider Shotgun und das M-55 Argus Sturmgewehr sind als freischaltbare Waffen hinzugekommen.
      CLICK PICTURE(3 x Mass Effect 3)
      CLICK (BioWare: "Mass Effect 3 Leviathan & Firefight DLC and Wii U information")


      gamefront.de

      Mass Effect 3: DLC "Vergeltung" angekündigt

      05.10.12 - Electronic Arts gibt bekannt, dass das kostenlose Download-Paket "Vergeltung" für den Mehrspieler-Modus von Mass Effect 3 (PS3, Xbox 360) am 09.10.12 auf Xbox Live und am 10.10.12 im PSN weltweit erscheinen wird.

      "Vergeltung" führt die Kollektoren als neue feindliche Partei ein. Der DLC bietet zudem ein neues Herausforderungssystem an, das Spieler für ihre Leistungen im Multiplayer belohnt. Mit dieser neuen Funktion erhalten Spieler die Möglichkeit, ihre Fortschritte bei verschiedenen Multiplayer-Herausforderungen zu verfolgen und zu vergleichen.

      Das gesamte Pack enthält:

      - Neue "Gefahren"-Versionen bestehender Karten – Auf sechs Karten kann Krieg geführt werden, wobei ein regelmäßiger Turnus von Feuerstellungen verschiedene Gefahren und Fallen vorstellt. Es gilt, Säure, Blitzschlag, Kernschmelzen, Sandstürme, Schwärme und Whiteouts zu überleben.

      - Neue, tödliche feindliche Partei – Spieler werden gegen Prätorianer, Ableger, Perversionen, Schützen und Captains der Kollektoren antreten. Berichten zufolge hat Cerberus die Dragoner in ihre Reihen aufgenommen, und die Geth schicken neue Drohnen aufs Schlachtfeld.

      - Neue freischaltbare Waffen – Die Kollektoren haben neue freizuschaltende Waffen mitgebracht: Kollektoren-Sturmgewehr, -Maschinenpistole und -Präzisionsgewehr.

      - Neue freischaltbare Klassenkits – Zahlreiche neue Charaktere haben sich dem Krieg gegen die neue Bedrohung angeschlossen, darunter der turianische Vernichter und der turianische Geist-Infiltrator – und im Laufe der nächsten Wochen werden es noch einige mehr.

      - Neue Upgrades – Unter anderem Munitionsmodifikationen und Ausrüstungsoptimierungen dank fünf einzigartiger Upgrades, um selbst die härtesten Gegner zu bezwingen.

      - Neue Funktion bei Multiplayer-Herausforderungen – Erfüllte Multiplayer-Aufträge und Kraftproben schalten Titel und Banner frei, die im Spiel angezeigt werden.


      gamefront.de

      Mass Effect 3: Details zum DLC "Omega"

      12.10.12 - BioWare hat Einzelheiten zum DLC "Omega" für Mass Effect 3 (PS3, Xbox 360) bekanntgegeben. Der DLC soll für einige Zeit exklusiv nur auf der Xbox 360 erhältlich sein und am 27.11.12 weltweit erscheinen.

      In dem Einzelspieler-Inhalt reist der Spieler als Aria zur Asteroiden-Kolonie Omega und kämpft gegen Cerberus-Truppen. Dieser DLC soll die größte Erweiterung sein, die es in der Serie bis heute gegeben hat. Begleitet wird Aria von einem weiblichen Turianer, die als Nicht-Spieler-Charakter (NPC) an ihrer Seite kämpft. Preis: 1.200 Microsoft-Punkte


      gamefront.de