FIFA 13 [PS3, 360, Vita, Wii, PC, PS2, 3DS, PSP, iPhone, iPad, iPod touch]

      Mann mann alles vollnoobies hier :D

      Also erst mal die Frage von Famulus. Du verwechselt die Spielmodis. Dass was Du meinst ist wenn über die Homepage von Virgin gegen andere Spiele möchtest. Also wenn Virgin ein Turnier aufruft mit Sachpreisen etc. Was Du eigentlich machen will ist unter virtuelle Bundesliga versteckt. Dass ist das alte mann gegen mann. Wobei Du Dir am anfang aber sicher sein solltest, mit welcher Mannschaft du in zukunft spielen willst. Es wird also nicht mehr vor jeder Partie gefragt, mit wem Du spielen willst, sondern suchst Dir eine Mannschaft aus, mit der du dann immer spielen wirst. Mit einem kleinen Trick kann man das auch wieder löschen. aber gedacht ist es eben, dass du nur mit einer Mannschaft spielst.

      Ande: Spielen wir hier Fifa08 oder fifa13? ;). Dass Du eine Pro-Karriere mit einem Freund gemeinsam startest geht schon seit Jahren nicht mehr. Eigentlich bereits seit es den Modus Pro gibt, da man mit seinem Pro auch online spielt. Starte ich also mit einem Freund, bestand die Gefahr sich hochzucheaten. Das ging in der vergangenheit natürlich trotzdem, wenn man immer mit 2 Pad´s gespielt hatte. Deswegen gibt es seit diesem Fifa auch 2 Pro´s. Einen für das Offlinespiel und einen für das Onlinegaming.

      Samba schrieb:



      Ande: Spielen wir hier Fifa08 oder fifa13? ;). Dass Du eine Pro-Karriere mit einem Freund gemeinsam startest geht schon seit Jahren nicht mehr. Eigentlich bereits seit es den Modus Pro gibt, da man mit seinem Pro auch online spielt. Starte ich also mit einem Freund, bestand die Gefahr sich hochzucheaten. Das ging in der vergangenheit natürlich trotzdem, wenn man immer mit 2 Pad´s gespielt hatte. Deswegen gibt es seit diesem Fifa auch 2 Pro´s. Einen für das Offlinespiel und einen für das Onlinegaming.



      Gut und was muss ich da jetzt tun damit ich das so machen kann?

      DonAnde schrieb:

      Samba schrieb:



      Ande: Spielen wir hier Fifa08 oder fifa13? ;). Dass Du eine Pro-Karriere mit einem Freund gemeinsam startest geht schon seit Jahren nicht mehr. Eigentlich bereits seit es den Modus Pro gibt, da man mit seinem Pro auch online spielt. Starte ich also mit einem Freund, bestand die Gefahr sich hochzucheaten. Das ging in der vergangenheit natürlich trotzdem, wenn man immer mit 2 Pad´s gespielt hatte. Deswegen gibt es seit diesem Fifa auch 2 Pro´s. Einen für das Offlinespiel und einen für das Onlinegaming.



      Gut und was muss ich da jetzt tun damit ich das so machen kann?


      Was machen? Eine Karierre mit einem Kumpel in einer Art Koop Modus? Das geht nicht !!! Wenn Du mit Deinem Kumpel spielen willst, dann geht das nur mit einem normalen Match aber nicht in der Karriere
      Alsoooo es geht mittlerweile fast gar nicht mehr, mit seinem Kumpel zu spielen. In der Karriere kann der 2. Controller höchsten für die eigene Mannschaft verwendet werden. Bei vielen Spielmodis ist sogar nur ein Controller erlaubt.

      So ganz verstehen kann ich es nicht. Früher war es so, dass man den Pro, mit dem man online gespielt hat im offlinemodus aufleveln konnte. Da haben natürlich viele Leute schmuh getrieben, einen 2. Controller angeschlossen, auf die gegen. Mannschaft gestellt und dann entsprechend die Leistungen frei geschaltet. Da könnte man jetzt verstehen, dass man das unterbindet, in dem man den 2. Controller nicht mehr auf die andere Mannschaft stellen kann. In Fifa 13 gibt es aber nun 2 getrennte pro´s. Einen für offline und einen für online. Und den online kann ich eben auch nur durch onlineerfolge aufleveln. Somit hätten sie alles so lassen können wie es ist...haben sie aber nicht.

      So macht man entweder Freundschaftsspiele mit seinen Freunden oder Turniere, mehr geht offline nicht mehr. Online kann man seit Fifa 12 Freundschaftsspiele machen, die dann auch wie eine Art Liga aufgebaut ist. Ganz spassig. Ansonsten konzentriert sich Fifa immer mehr auf Pro Clubs, bei dem man mit mehreren Freunden gegen andere online spielt. Das macht auch am meisten Spaß. Ist schon witzig wenn z.B. 6 vs 6 gespielt wird. Vor allem im teamspeak ist der spaßfaktor da sehr hoch :D

      Famulus: muss mich noch einmal korrigieren. Der alte "Mann vs Mann" Modus heisst jetzt "Season" und ist ein eigener reiter und nicht mehr unter dem reiter x-box live zu finden. Virtuelle Bundesliga ist etwas ähnliches, allerdings spielt man das mit einer Mannschaft durch und kann nicht vor jedem Spiel die Mannschaft auswählen.
      Kurz zur Konkurrenz:

      PES 2013 ist GROßARTIG!!
      Da haben sie heuer ein Meisterstück abgeliefert - zumindest offline, online hab ich nicht wirklich probiert. Fussball vom Feinsten.
      Spielerisch ist das wirklich top. Leider haben sie scheinbar ein paar Lizenzen "verloren" (Holland ohne originalnamen WTF???)
      @Samba: man konnte den Pro in '12 oflline auch ohne 2. Spieler gut und schnell pimpen. Einfach in den Einstellungen die Geschwindigkeit, Genauigkeit, etc. der Gegner herunter schrauben. Deswegen gibt es nun den reinen online Pro, vermute ich. Warum sie es aber nicht mehr erlauben mit 2 Spielern gegeneinander eine Saison zu spielen, wenn man nur sich selbst betrügt, verstehe ich nicht. Eventuell wegen online Besten-Listen?

      Alter Schwede schrieb:

      Kurz zur Konkurrenz:

      PES 2013 ist GROßARTIG!!
      Da haben sie heuer ein Meisterstück abgeliefert - zumindest offline, online hab ich nicht wirklich probiert. Fussball vom Feinsten.
      Spielerisch ist das wirklich top. Leider haben sie scheinbar ein paar Lizenzen "verloren" (Holland ohne originalnamen WTF???)


      Eigentlich wollte ich diesmal PES den Vorrang lassen, nach der Demo habe ich mich dann doch wieder für Fifa entschieden. Fifa 13 hat einen nochmal einen großen Sprung zu Fifa 12 gemacht. Bei der neuen Physik wurden nun die Kinderkrankheiten ausgemerzt und die Mitspieler-KI wurde endlich wesentlich verbessert. Irgendwie fühlt es für mich besser und flüssiger an als PES. Irgendwie hat mir PES früher mehr Spaß gemacht als die letzten 2 Jahre. Und das Konami null wert auf onlinegaming legt und immer weniger Linzenzen bietet, verstehe ich auch nicht.
      das mit den lizenzen ist glaube ich keine sache von "wollen"
      Die Lizenzkosten werden sich an dem orientieren was EA Sports dafür bereit ist zu zahlen. Konami ist zwar vermutlich nicht gerade arm, aber ich kann mir vorstellen daß es - im Verhältnis natürlich - schon schmerzliche Summen sind für so manche Vereine/Mannschaften.