Driveclub VR



      Sony nennt Details zu Driveclub VR / 7 Bilder

      17.08.16 - Sony hat Einzelheiten zum Rennspiel Driveclub VR (PS VR) bekanntgegeben, das 2016 in Europa erscheinen soll:

      - Spielmodi: Die VR-Online-Multiplayermodi der Wettrennen und die Singleplayer-Karriere-Modi wurden durch Drifting- und Zeitrennen-Herausforderungen erweitert.

      - Strecken: Neue und klassische Driveclub-Strecken wurden mithilfe von PlayStation VR zu neuem Leben erweckt, inklusive fünf komplett neuer urbaner Schauplätze.

      - Mehr Detailgenauigkeit: Jedes Auto ist mit makellosen Details ausgestattet, die die Spieler im Inspektionsmodus aus der Nähe betrachten können.

      - Cruise-Modus: Der Spieler kann sich entspannen, das Tempo drosseln oder ganz ohne Hektik die Küste entlangfahren und die Strecken jedes Landes erkunden.

      - Virtueller Beifahrer: Man kann sich die Rennen in Wiederholungen der letzten Fahrtrunden im Beifahrermodus ansehen.
      CLICK PICTURE (7 x Driveclub VR)

      gamefront.de